Qi Gong und die Mitte - Fest im Leben stehen

seminar mit Kristin Nieger am 26.11.2016

 

Alles Leben auf dieser Welt strebt nach einem Gleichgewichtszustand - einem Zustand von Stabilität. Wobei die Mitte nichts starres ist, sondern etwas lebendiges und dynamisches. Im Rahmen dieses Seminars wollen wir die Mitte und deren Bedeutung auf den Alltag sowie innerhalb des Qi Gong näher betrachten.

Aus der Mitte heraus zu Leben bedeutet im Gleichgewicht zu sein - körperlich, emotional, geistig und dadurch schlussendlich auch mit seiner Umgebung. Nichts wird Übertrieben oder Untertrieben. Mittels einfacher Qi Gong Übungen können diese Prinzipien erforscht und erlernt werden, sodass das Pendel unseres Lebens und unserer Gewohnheiten sich in einem Gleichgewichtszustand bewegt.

Kursziele:

  • Spüren und Verbindung mit der eigenen Mitte (unteres Dantien)
  • Erarbeitung der Mitte als dynamisches System
  • Die verschiedenen Mitten des Körpers und deren Bedeutung im Qi Gong 
  • Entstehung von Bewegung aus der Mitte heraus

Kurszeit:          26.11.2016 von 09:00 bis 16:30 (inklusive 2h Mittagspause)

 

Kurspreis:        100 CHF

 

Kursort:           Achera Brig, Furkastrasse 19             

 

Das Seminar ist EM fit zertifiziert.

Das bedeutet, dass es teils von Krankenkassen Zusatzversicherungen anerkannt und erstattet wird.